Partnerschaften weltweit
Suchen
Person am Laptop i Stock fizkes

Webinar zu „Evaluation institutionalisierter Gesundheitspartnerschaften”

Ort
Online
Datum
30.04.2021

Warum sollten institutionalisierte Partnerschaften Interesse an einer Evaluierung haben? Und: Welche Erkenntnisse können sie daraus für sich gewinnen? Diesem Thema widmet sich ESTHER, die europäische “Alliance for Global Health Partnerships”, im Rahmen eines neuen Webinars. In der Veranstaltung mit dem Titel „Evaluating Institutional Health Partnerships“ am Freitag, den 30. April 2021, von 14 bis 15.30 Uhr diskutieren erfahrene Expert*innen aus dem Public Health-Bereich. Anschließend gehen sie mit den Zuhörenden in eine Diskussionsrunde zu dem von ESTHER entwickelten EFFECt Tool in Verbindung mit Gesundheitspartnerschaften. Das Webinar bildet den Auftakt der Veranstaltungsreihe „Health Partnerships Perspectives“, dem vier weitere Termine von Juni bis Dezember 2021 folgen.

Diskussionsgäste sind Dr. Vicki Doyle, Director of Capacity Development International, Ahmed Razavi, Berater für Public Global Health und David Weakliam, Global Health Programme Director im Health Service Executive Ireland. Dörte Petit (Leitung ESTHER Schweiz) und Hala Ali (Koordinatorin der ESTHER-Partnerschaften in Irland) führen durch die Veranstaltung.

Interessierte melden sich kostenlos auf der Webseite von ESTHER an. Das GIZ-Förderprogramm Klinikpartnerschaften – Partner stärken Gesundheit ist deutsches Mitglied in der ESTHER-Allianz.

Ähnliche Events entdecken

Alle Events anzeigen